untief.org

Permanente URLs für revers-chronologische Paginierung

veröffentlicht
2012-01-18
verschlagwortet
URI

Auf der Startseite stehen die jüngsten zehn Einträge. Für ältere Einträge muss geblättert werden. Steigen die Seitenzahlen in der URL an oder ab?

Viele CMS lassen standardmäßig ansteigen, so etwa WordPress und Drupal (es gibt ein Feature-Request für Drupal 8).

Das Problem mit ansteigenden Seitenzahlen

Bei ansteigenden Seitenzahlen wird das nichts mit Cool URIs don't change. Alle Einträge wandern stets von Seite zu Seite, sobald (ausreichend viele) neue Einträge erstellt werden. Beispiele, warum das unschön ist:

Besser: absteigende Seitenzahlen

Wenn man von der Startseite aus in die Vergangenheit blättert, sollte die Seitennummerierung absteigen. So bleiben alle Einträge für alle Zeiten auf ihren Seiten verlinkt. Alle sind glücklich.

Nachteil

Bei der absteigenden Seitenfolge entsteht allerdings ein kleines Problem mit der Startseite und den „benachbarten“ Seiten. Angenommen, es gibt 27 Einträge, dann verteilen sich diese wie folgt auf den Seiten:

Seite Einträge
1 1–10
2 11–20
3 21–27
Start 18–27

Wenn man sich also auf der Startseite die jüngsten zehn Einträge ansieht und anschließend die beiden nächsten Seiten aufruft, dann wiederholen sich dort diese Einträge. Aber das ist nicht unbedingt schlecht – die Startseite muss ja nicht als „Seite 0“ verstanden und gestaltet werden.