untief.org

Microformat: rel="tag"

veröffentlicht
2012-05-22
verschlagwortet
microformats
URI

rel="tag" ist ein Microformat, das beschreibt, dass das Ziel eines Links ein Schlagwort (Tag) für die Webseite ist.

Das Schlagwort kann immer nur der ganzen Webseite zugeordnet werden, nicht ausgewählten Inhalten (laut Spezifikation muss das Schlagwort aber nicht für die gesamte Seite gelten). Man kann damit keine externen Webseiten taggen, sondern ausschließlich die Seite, auf der der Link mit dem rel-Wert tag gesetzt wird.

Beispiel

<a href="http://example.net/acme" rel="tag">ACME</a>

Man darf diesen rel-Wert auch im link-Element verwenden, davon rät die Spezifikation jedoch ab, da unsichtbare Metadaten als nachteilig angesehen werden.

Was ist das Schlagwort?

Die verlinkte Ressource definiert das Schlagwort (daher sollte sie existieren, das ist jedoch kein Muss).

Nicht der Ankertext bezeichnet/benennt das Schlagwort, sondern der letzte Teil des URL-Pfades (nach dem letzten Slash; wenn das letzte Zeichen ein Slash ist, wird dieser ignoriert).

In all diesen Beispielen lautet das Schlagwort »acme«:

Man kann also nicht jede beliebige Webseite als Schlagwort verwenden, sondern muss sich auf die Seiten beschränken, deren URL-Design den Anforderungen entspricht.

tag ist auch ein Link-Type in HTML5

Der Wert tag ist Teil der HTML5-Spezfiikation, aber mit etwas anderer Semantik. Siehe rel="tag" in HTML5.